DOMAINE DE CRAY

Seit 1893 in Familienbesitz umfasst das Weingut ca. 75 Hektar eigene Weinberge im Herzen des Loire Tals, zwischen Tours und Amboise. Ein familiengeführtes Weingut in 5. Generation, besonders bekannt für seine spitzen Crémants. Als Crémant bezeichnet wurden von 1980 – 1994 französische AC – Schaumweine, die außerhalb der Champagne, aber nach dem Champagnerverfahren produziert wurden. Ab 1994 ist die Bezeichnung Crémant für alle Schaumweine, die nach einem bestimmten Verfahren hergestellt werden, zulässig. Die jüngste Winzergeneration Antoine Antier führt mit Begeisterung und Engagement das Familienweingut weiter. Antoine verwendet für seine Crémants nur traditionelle Rebsorten der Region: Pinot noir, Pineau d’Aunis, Chenin, Chardonnay, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc. Zudem produziert er einen wunderbaren Stillwein vom Sauvignon Blanc.

https://www.restaurant-la-cave.com/le-vignoble.html

IMG_3214.JPG